BCPersonal.com

18. Mai 2021

Edelkastanie – der Lebensbaum von BCPersonal | Finance

Edelkastanien werden aufgrund ihres vielfältigen Nutzens kultiviert. Lange Zeit waren Marroni in vielen für den Getreideanbau ungeeigneten Gegenden das Hauptnahrungsmittel. Die Früchte der Edelkastanie wurden gekocht, zu Mehl verarbeitet oder für die Schweinemast verwendet, während die Blätter als Ziegenfutter dienten. Kastanien waren darüber hinaus eine wichtige Tanninquelle für Gerbereien und ihr witterungsbeständiges Holz wurde gerne für Schindeln, Fensterrahmen oder den Aussenverbau verwendet. Nachdem die Kastanienkultur weitgehend in Vergessenheit geriet, gibt es heute vermehrt Bemühungen, Kastanienhaine und ihre Sortenvielfalt zu erhalten.

BCPersonal | Finance – Gemeinsamkeiten mit der Edelkastanie

Edelkastanien können bis zu 600 Jahre alt werden, ihr Wurzelsystem ist kräftig und weit verzweigt. Auch wenn wir noch nicht ganz so alt sind, denken wir langfristig und pflegen unser Ecosystem nachhaltig, damit unser Netzwerk breit und gut verwurzelt ist. Von der langen und intensiven Blüte der Edelkastanien profitieren eine Vielzahl an Insekten und ihre Früchte bilden für zahlreiche Säugetiere eine wichtige Nahrungsergänzung. Auch wir wollen unseren Kunden, Kandidaten und Kontakten einen Mehrwert bieten und mit unserem Active Engagement Management in alle Richtungen dafür sorgen, dass das gesamte Ecosystem von einem wertstiftenden Austausch profitiert.

Marroni stecken voller wertvoller Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, hochwertiger Aminosäuren und Antioxidantien. Damit sind sie wertvolle Energielieferanten, fördern die Gesundheit und stärken das Immunsystem. Mit der Vermittlung von fachlich wie persönlich passgenauen Fach- und Führungskräften für den Bereich Finance wollen auch wir Energie für die Teams unseren Kunden und die Nährstoffe für deren Erfolg liefern.

Mehr erfahren über BCPersonal | Finance